Mediation

Konflikte gehören zu unserem Leben. Sie sind Teil unseres privaten und beruflichen Alltags. Meistens können Konflikte von den Beteiligten selbst gelöst werden.

Manchmal scheinen die Interessenslagen jedoch zu konträr zu sein, weil es um „zu viel geht“, weil man „sein Gesicht nicht verlieren will“, weil vielleicht interne Machtstrukturen einen Einigungsversuch verhindern – der Streit eskaliert. Die Kommunikation zwischen den Konfliktpartnern wird verletzend, jeder spricht dem Streitpartner Kompetenz ab.

Anwälte werden eingeschaltet. Jede Partei sieht nur noch den Gerichtsprozess als Ausweg aus dem Dilemma. Ziele und Absichten die man sich zusammen vorgenommen hat sind nicht mehr zu realisieren. Die Kosten des Streits und seiner Folgen wachsen ins Unvernünftige.

Im Konflikt liegt aber auch die Chance zur positiven Veränderung.

Diese aufzuzeigen und für eine konstruktive Lösung des Konflikts zu nutzen, dafür steht Mediation.

Wir möchten Sie zum Verfahren der Mediation ermutigen.